Total-Quality-Management
(TQM)

Steigern Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Zu den wesentlichen Prinzipien der Total-Quality-Management-Philosophie zählen:

  • Ergebnisorientierung: Ergebnisse, die alle Interessengruppen der Organisation begeistern.
  • Ausrichtung auf den Kunden: schafft nachhaltigen Kundennutzen.
  • Führung und Zielkonsequenz: bedeutet visionäre und begeisternde Führung, gekoppelt mit Beständigkeit hinsichtlich der Zielsetzung.
  • Management mit Prozessen und Fakten: bedeutet, die Organisation durch ein Netzwerk untereinander abhängiger und miteinander verbundener Systeme, Prozesse und Fakten zu steuern.
  • Mitarbeiterentwicklung und -beteiligung: maximiert den Beitrag der Mitarbeiter durch ihre Weiterentwicklung und Beteiligung.
  • Kontinuierliches Lernen, Innovation und Verbesserung: nutzt Lernen zur Schaffung von Innovation und Verbesserungsmöglichkeiten, um den Status quo in Frage zu stellen und Änderungen zu bewirken.
  • Entwicklung von Partnerschaften: entwickelt und erhält wertschöpfende Partnerschaften.
  • Soziale Verantwortung: bedeutet, die Mindestforderungen der gültigen Gesetze und Regeln zu übertreffen, die die Organisation bei ihrer Geschäftstätigkeit zu berücksichtigen hat; sie bedeutet das Bemühen, die Erwartungen des gesellschaftlichen Umfeldes zu verstehen und darauf einzugehen.

Das meist verbreitete TQM-Konzept in Deutschland ist das EFQM-Modell
(Excellence der European Foundation for Quality Management).

Dieses Unternehmensmodell hat einen ergebnisorientierten Ansatz und ganzheitliche Sicht auf Organisationen. Das EFQM-Modell umfasst die drei Säulen Menschen, Prozesse und Ergebnisse.

Um dauerhaft exzellente Ergebnisse zu erzielen, werden alle Mitarbeiter in einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess eingebunden.

Ihr Mehrwert

TQM enthält Kriterien und eine Vielzahl konkreter Ansatzpunkte, wie Unternehmen sich auf dem Weg zu Spitzenleistungen im Wettbewerb verbessern können – einfach und plausibel dargestellt. Gleichzeitig liefert das EFQM-Modell einen Rahmen für die umfassende Bewertung und Verbesserung der Leistungsfähigkeit eines Unternehmens.

Ihr Ansprechpartner